HomeKontaktMenü

Ihr Kontakt zur Kirchlichen Sozialstation

mehr ... 

Durch Anklicken von "mehr" erhalten Sie eine Übersicht über die verschiedenen Ansprechpartner mit den entsprechenden Kontaktdaten.

mehr..

Geschäftsführung Kirchliche Sozialstation

 

Geschäftsführer Lothar Kämmle

Benefizkonzert zu Gunsten der Kirchlichen Sozialstation Sachsenheim am 15. November 2014

Im Rahmen des Offenen Nachmittags veranstaltet der Instrumentalkreis Sachsenheim am Samstag, 15. November 2014 in der evangelischen Kirche in Kleinsachsenheim ein Benefizkonzert zugunsten der Sozialstation Sachsenheim. Beginn ist um 15.00 Uhr.

Das kleine Kammer-Ensemble ist vor 10 Jahren aus dem Schulorchester der Realschule Sachsenheim heraus entstanden. Geleitet wird es von Ulrich Geiger, der das Handwerk des Dirigierens einst bei Prof. Hans Grischkat in Stuttgart und an der Hochschule für Musik in Trossingen erlernt hat.

Die Spielerinnen und Spieler (Violinen, Bratschen, Celli, Querflöte und Blockflöten) kommen aus Groß- und Kleinsachsenheim und aus Hohenhaslach und proben in mehreren auf das Jahr verteilten Probenphasen jeweils für ein bestimmtes Projekt.

Der Instrumentalkreis wird beim Konzert am 15. November einige Stücke von Johann Sebastian Bach aus dem 2. und 4. Brandenburgischen Konzert und aus den Kantaten „Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit“ und „Schafe können sicher weiden“ spielen, außerdem einige Sätze aus den Konzerten für Flöte und Orchester von Carl Stamitz und von Saverio Mercadante mit Christine Stein aus Großsachsenheim als Solistin für Querflöte. Solistin im Gesang ist Verena Gutasi aus Hohenhaslach. Dazwischen werden einige kurze Stücke für Klarinette und Orgel erklingen. Hier sind die Solisten Annegret Fischer aus Großsachsenheim und Axel Six aus Ochsenburg.

Anschließend an das Konzert wird das Abendmahl auf neue Weise gefeiert. Zwischen den Sitzreihen wird jeweils eine Bank freigelassen, so dass Herr Pfarrer Wenzke Brot und Traubensaft in die Reihen bringen kann und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht an den Altar vorzukommen brauchen. Dies entspricht ganz besonders dem Wunsch gehbehinderter Menschen unserer Kirchengemeinde. Wir hoffen, dass dieses Angebot reichlich genutzt wird!

(Text und Bild: Heidemarie von Vacano, Kleinsachsenheim)




Gebührenordnung Kirchliche Sozialstation Sachsenheim vom 15.04.2013

Um zur Gebührenordnung zu gelangen, klicken Sie bitte auf die Überschrift oder auf

mehr